Veranstaltungen

Angehörigengesprächsgruppe der Alzheimer Gesellschaft Regionalgruppe l Hof/Wunsiedel e.V. – in Präsenz und digital

Am Montag, 20.09.2021, 18.30-20.00 Uhr lädt die Alzheimer Gesellschaft Regionalgruppe Hof/Wunsiedel e.V. zur Angehörigengesprächsgruppe in Präsenz ein. Das Treffen\findet im Gemeindesaal der Christuskirche Hof in der Zeppelinstr. 18 statt.  

Als Alternative wird auch eine digitale Gesprächsgruppe für pflegende Angehörige von an Demenz erkrankten Menschen am Donnerstag, 23.09.2021, 18.30 Uhr angeboten. Unter fachlicher Leitung erhalten die Teilnehmenden Informationen zum Thema Demenz und haben die Gelegenheit, sich mit anderen auszutauschen. Voraussetzung zur Teilnahme ist eine stabile Internetverbindung, Computer mit Webcam und Mikrofon, alter nativLaptop, Tablet oder Smartphone. Hier der Zugangslink: 

https://kurzelinks.de/AlzheimerGesellschaft.

Meeting-ID: 814 2142 5355

Kenncode: 502032

Alternativ ist eine Einwahl per Telefon unter 069 3807 9883 (D) möglich. Nähere Informationen unter 0171/6788455. 

Übermittelt von der Fachstelle für Demenz in Oberfranken

Schulung für Angehörige von Menschen mit Demenz:

In Deutschland leben rund 1,7 Millionen Menschen mit einer Demenz, davon zwei Drittel mit der Alzheimer-Krankheit. Menschen mit Demenz fällt es zunehmend schwer, sich zu erinnern, neue Erfahrungen aufzunehmen und sich räumlich und zeitlich zu orientieren. Angehörige begleiten und kümmern sich um einen Menschen mit Demenz – oft rund um die Uhr. Die Fachstelle für Demenz und Pflege Oberfranken (Außenstelle) hat sich im Rahmen des Projektes „Leben mit Demenz in der Kommune“ gemeinsam mit der DeutschenAlzheimer Gesellschaft e.V. Landesverband Bayern.

Selbsthilfe Demenz sowie dem Landkreis Hof und der Barmer zum Ziel gesetzt, Angehörige von Menschen mit Demenz zu unterstützen.

Die Auswertung einer Befragung der Kommunen im Hofer Land ergab einen hohen Bedarf an Angehörigenschulungen vor Ort. Daher wird nun ab 13.09.2021 eine kostenloseSchulung „Hilfe beim Helfen“ mit der Referentin Martha Linkder Alzheimer Gesellschaft Regionalgruppe Hof/Wunsiedel e.V. angeboten.

Die Schulung findet an vier Tagen im Dorfgemeinschaftshaus Bug, Heinrich-Holzschuher-Weg 2, 95180 Berg, OT Bug für pflegende Angehörige und Interessierte aus dem Hofer Land statt. Die Termine sind: 

13.09., 15.09.2021, 17.09. und 20.09.2021, 17.00-21.00 Uhr. Vermittelt werden folgende Inhalte: Wissenswertes über Demenz, Demenz verstehen, Informationen zu Recht, Den Alltag leben, Pflegeversicherung und Entlastungsangebote, Herausfordernde Situationen und Pflege sowie Entlastung für Angehörige. Nähere Einzelheiten finden Sie unter folgendem Link:

https://www.alzheimer-bayern.de/images/downloads/wir_fuer_sie/angehoerige/BAlzG_Hilfe-beim-Helfen_download.pdf

Für Fragen und Austausch bleibt ausreichend Zeit. Interessierte können sich per E-Mail unter:  hopperdietzel@demenz-pflege-oberfranken.de                                                                                   anmelden. Die durchgängige Teilnahme ist verbindlich, da es sich um ein Barmer gefördertes Projekt handelt.

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege sowie durch die Arbeitsgemeinschaft der Pflegekassenverbände in Bayern und durch die Private Pflegepflichtversicherung gefördert.

Helferschulung in Selb

Photo by Anna Tarazevich on Pexels.com

Unsere Helferschulung findet vom 18.10. -21.10.2021 von 8.30 – 17.00 Uhr im Lutherheim, Pfarrstr. 4a, 95100 Selb statt.
Anmeldungen und Informationen bei EDE – Dienst Diakonie Wunsiedel, Pfarrstraße 14, 95100 Selb, Tel. 09287/994040

Neu im August!!!

Photo by Rachel Claire on Pexels.com

Angehörigengesprächsgruppe der Alzheimer Gesellschaft Regionalgruppe Hof/Wunsiedel e.V.

Am 16.08.2021, 18.30-20.00 Uhr trifft sich die Angehörigengesprächsgruppe der Alzheimer GesellschaftRegionalgruppe Hof/Wunsiedel e.V. zum Austausch unter fachlicher Leitung in der Gaststätte Meinel`s Bas, Vorstadt 13 in Hof. Interessierte sind herzlich eingeladen. Bis zum Platz ist bitte eine FFP2 Maske zu tragen. Um Anmeldung unter alzg-ho-wun@gmx.de oder 0171/6788455 wird gebeten.

Photo by Ivan Samkov on Pexels.com

Angehörigengesprächsgruppe der Alzheimer Gesellschaft – wird weiterhin zusätzlich digital stattfinden

Die Gesprächsgruppe der Alzheimer Gesellschaft Regionalgruppe Hof/Wunsiedel e.V. bietet unter fachlicher Leitung die Möglichkeit des Austausches , der Information, Beratung und Unterstützung für Betroffene und Angehörige von Menschen mit Demenz. In der aktuellen Situation findet die Gruppe ONLINE statt.

Voraussetzung zur Teilnahme ist eine stabile Internetverbindung, Computer mit Webcam und Mikrofon, alternativ Laptop, Tablet oder Smartphone. 

Hier der Zugangslink:

https://kurzelinks.de/AlzheimerGesellschaft

Alternativ ist eine Einwahl per Telefon unter 069 3807 9883 möglich.

Termine:

Jeder 3. Montag im Monat jeweils um 18.30 Uhr (genaue Termine können unter unten genannter Rufnummer erfragt werden)

Kontakt / Anmeldung / Unterstützung bei Fragen zur Teilnahme:

Telefon: 0171 6788455 ; E-Mail: alzg-ho-wun@gmx.de 

Gerne können Sie auch den unten genannten Link direkt verwenden, dazu müssen sie ggf. noch die Zoom-App auf ihrem PC installieren. Bei Fragen können sie uns gerne telefonisch oder per Mail kontaktieren.

Zoom-Meeting: https://kurzelinks.de/AlzheimerGesellschaft 

Welt – Alzheimertag am 21.09.2020

Am 21.09.2020 ist Weltalzheimertag. Dies nahm die Alzheimer Gesellschaft Regionalgruppe Hof/ Wunsiedel e.V. zum Anlass, ihre Angebote für an Demenz erkrankte Menschen, Angehörige und Interessierte in einem Video vorzustellen.

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist grafik.png.
Welt-Alzheimertag 21.09.2020 unter dem Motto: „Demenz – wir müssen reden!“

Neue Veranstaltungen unter Einhaltung eines Hygienekonzeptes ab August 2020 möglich.

  • Angehörigenschulung „Demenz“

Das Krankheitsbild der Demenz nimmt in unserer Gesellschaft stetig zu, und den Hauptanteil der Unterstützung leisten die Familien der Betroffenen, oft rund um die Uhr. Um pflegende Angehörige in ihrem wertvollen Tun zu stärken, Wissen zu vermitteln und Sicherheit für die Betreuung zu geben, bietet die Alzheimer Gesellschaft Regionalgruppe Hof/Wunsiedel e.V. eine kostenfreie Schulungsreihe an.

Referentin ist die erfahrene Demenzexpertin Martha Link.

Nächste Angehörigen Schulung findet vom 24.08. – 05.09.2020 in Kooperation mit dem ASD e.V. am Standort in Oberkotzau statt. Veranstaltungsort ist das Pfarrzentrum St. Antonius in Oberkotzau.

Anmeldung ist unter ASD e.V. Oberkotzau; St. – Antonius – Straße 20, 95145 Oberkotzau; Tel.: 09286/96230 möglich.

  • Online Veranstaltung: Aktuell gibt es die Möglichkeit für (pflegende) Angehörige in ganz Bayern an der „Gefühls-Werkstatt “ als „Online-Einzel-Coaching“ teilzunehmen. Derzeit sind noch Plätze verfügbar. Bei Interesse melden Sie sich bitte unter oben genannter Mailadresse. Viel Erfolg! L