Allgemeine Informationen

  • Für allgemeine Informationen zum Thema “ Alzheimer Krankheit und Demenz“ empfehlen wir die Internetseite der Deutschen Alzheimergesellschaft.

    https://www.deutsche-alzheimer.de/

  • Für weitere regionale Informationen empfehlen wir die Internetseite der Deutschen Alzheimer Gesellschaft Landesverbandesverband Bayern. http://www.alzheimer-bayern.de

  • Wichtige Informationen zu aktuellen Situation infolge der Corona-Pandemie, verweisen wir auf die HomePage der Deutschen Alzheimergesellschaft unter: https://www.deutsche-alzheimer.de/

  • Selbsthilfekoordination Bayern – Jetzt neu: Die Mutmach – Börse

    https://www.seko-bayern.de/start/ermutigendes/

    Bild: Elke Spinnler
    Einzigartig und anders ist die jetztige Zeit, die vieles erschwerlich macht. 
    Doch jeder Mensch ist einzigartig und anders, so dass diese Bezeichnungen auch wieder etwas Besonderes bedeuten.
    Seien auch Sie sich über Ihre Einzigartigkeit bewusst, wie Sie mit der Krise umgehen, jeder auf seine Art, doch alle gemeinsam sind wir stark genug, um dies zu bewältigen und mit neuem Bewusstsein in ein Leben einzusteigen, das anders sein wird.
    Text: Ute Hopperdietzel
  • Demenzwegweiser Hofer Land

    Information zum Krankheitsbild und Hilfsangebote für Betroffene von Demenz und deren Angehörige in Stadt- und Landkreis Hof finden Sie im aktuellen Demenzwegweiser des Landkreises Hof.

    Hier gibt es den neuen Demenzwegweiser als PDF zum Download.

    https://www.landkreis-hof.de/demenzwegweiser-hofer-land-erhaeltlich/

    Gedruckte Exemplare können auch gerne angefordert werden bei: Netzwerk Pflege, Stadt und Landkreis Hof, Schaumbergstrasse 32, 95032 Hof, 09281/57500 oder netzwerkpflege@landkreis-hof.de

  • Gesundheitsregion plus Stadt und Landkreis Hof

    Broschüre: „15 Tipps für pflegende Angehörige / Den Alltag mit dementen Menschen gestalten“

    Aus dem Grußwort von Landrat Bernd Hering zur Broschüre: „…Die Gesundheitsregion plus Stadt und Landkreis Hof steht pflegenden Angehörigen Demenzkranker helfend zur Seite. Zu diesem Zweck hat ein regionales Netzwerk seine Kräfte gebündelt und stellt ein vielfältiges Beratungsangebot zur Verfügung. … Ein Baustein dieser Unterstützung ist auch die vorliegende Broschüre. Sie gibt pflegenden Angehörigen wertvolle praxisnahe Anregungen und Tipps, auf die sie im Alltag mit Demenz Erkrankten zurückgreifen können…“

    Hier können Sie die Broschüre herunterladen:

    Viel Spaß beim Lesen!