Ehrenamtliche und pflegende Angehörige fit gemacht für Bewegungsangebote

Am 17. Oktober 2022 lud die Alzheimer Gesellschaft Regionalgruppe Hof/Wunsiedel e.V. zu einer kostenfreien Fortbildung für Ehrenamtliche und pflegende Angehörige zum Thema „Sport und Bewegung“ in die Münch-Ferber-Villa in Hof ein. Neun Damen trafen sich, um fachgerecht Bewegungsübungen zu erlernen, die sie bei pflegebedürftigen Menschen in der Häuslichkeit anwenden können. Der Referent, Gerd Miehling, Dipl.-Sportlehrer und Dipl.-Psychogerontologe des Zentrums für Erwachsenen- und Seniorensport in Nürnbergvermittelte kompetent sein Wissen und führte mit den Teilnehmerinnen viele praktische Übungen durch. Verschiedene Materialien, z.B. Tücher, Korken, Becher, Schnüre oderLuftballons machten die Schulung sehr lebendig. Mit neuen Ideen für Übungen zur Förderung der Beweglichkeit, des Gleichgewichtes und der Koordination verabschiedete sich die begeisterte Gruppe zum Wohle der erkrankten Menschen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s